Sex-Spiel   21.7.2019 23:06    |    Benutzerkonto
grlz.eu » grlz Club » Porno-Sex-Video » grlz Pornos » grlz-club Pornos BDSM  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Titten-FolterVideo im Artikel!
Wie tief kann man fisten?Video im Artikel!
AO-Sex-Treffen und ZwangsbesamungVideo im Artikel!
Lexi brutal als Sklave gehaltenVideo im Artikel!
Wie viel Penetration hält sie aus?Video im Artikel!
mehr...








Auto.At Magazin


Aktuelle Highlights

grlz #15


 
Sex-Spiel grlz-club Pornos BDSM
Dominanz  13.06.2019

AO-Sex-Treffen und Zwangsbesamung

Beim sogenannten Schlammschieben geht es um AO-Sex in der Gruppe und der Besamung einer wehrlosen Frau bzw. jener, um einen Cuckold zu erniedrigen.

Der extremste Kick beim Fick: Beim Cuckolding wird die Partnerin von anderen penetriert - vorzugsweise von sehr potenten, geilen Partnern. Das ist mitunter eine harte Strafe und Erniedrigung. Die kann nur noch stärker und brutaler werden, wenn der Cuckold zusehen muss, wenn das ganze ohne Kondom passiert - 'alles ohne' oder AO eben. Eine geile Form des Sex und gleichzeitig ein Risiko, das bewusst eingegangen wird. Und wenn auf die Verhütung dabei gänzlich verzichtet wird, eine enorme Belastung für das Paar.



AO-Sextreffen bzw. AO-Parties spielen genau damit. Das 'Schlammschieben' bringt eine Zwangsbesamung der Frau in einem Gangbang ohne jeglichen Schutz. Einer nach dem anderen fickt sie, besamt sie in der Vagina und schwängert sie damit potentiell. Die anderen wärmen sich währenddessen in ihrem Mund oder Anus auf, bevor auch sie dran kommen und die mit Sperma gefüllte Muschi ficken können. Auch sie spritzen in ihr ab. Das Creampie durch eine größere Menge an Männern steigert die Chancen auf 'Erfolg', aber auch das Risiko für Krankheiten.

Solche Zwangsbesamungen im Bereich des AO-Treffens bzw. Cuckold-Spiels sind mit der großen Voraussetzung eines notwendigen Vertrauens möglich. Und gesunder wie getesteter Sexpartner, um das ohnehin hohe Risiko nicht noch weiter zu steigern.



Fremdschwängerungen oder Fremdbesamungen als Zwangsbesamung laufen oft auch so ab, dass die Frau gar nicht feststellen kann, welche Männer sie ficken. Breitbeinig festgebunden auf einem Gyn-Stuhl und mit verbundenen Augen machen sich die Männer nacheinander an ihr zu schaffen. Am Ende weiss sie nicht, wer sie gefickt und geschwängert hat. Die Männer können den Raum verlassen, bevor sie ihre Augenbinde abgenommen bekommt.


Zusehen beim Fremdfick

Mehr Cum-Bang
Mehr Cuckold!

Richtig gemein wird es, wenn die Frau vorher für eine Schwängerung auch noch vorbereitet wird. Die Verabreichung von Nelkenöl, um den Muttermund zu weiten, steigert das Risiko für Folgen. Mit Hegarstifte geweitete Cervixe erlauben oft sogar den Fick direkt in den Uterus und das Abspritzen des Spermas in die Gebärmutter. Jede Kontaktion im Orgasmus, die sie hat, saugt das Sperma noch weiter auf. Ist er in ihrem Muttermund, saugt sie den Schwanz sogar aktiv aus.



Cuckolds wissen das und sehen am besten zu, wenn die Frau fremdbesamt wird und dabei kommt. Ganz wichtig ist es dabei, dass er sie beobachten kann und die Reaktionen erkennt. So sieht er ihren Spaß am fremdfick, die Ladung Sperma, die ungeschützt in sie abgespritzt wird und ihren Orgasmus, der die Schwängerung noch besser möglich macht.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kondom #Gang Bang #Cuckold #Sperma



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!

Gangbang!
Was ist ein Gangbang nun genau und was bedeutet das? Dieses Anschauungsmaterial in Form von Sexvideos erklärt den Unterschied zu anderem Geschlechtsverkehr.

Was ist AO-Sex?
AO ist in der Szene sehr gefragt und viele können mit dem Begriff nichts anfangen. Hier also ist die Aufk...

Ungeschützt geschwängert
Wenn das Unterwerfen von Sklaven nicht mehr ausreicht, das Benutzen und Verletzen nicht Hingabe genug ist...

Stealthing und von Fremden gefickt
Ihr Freund hatte ihr versprochen, dass sie zur Abwechslung einmal etwas Besonderes erleben dürfte. Etwas,...

Sexpraktiken mit ernsten Folgen
Wir haben uns schon der Tunnelspiele angenommen, die nach dem Start eine gewisse Zeit der Folgen vorherbe...

Cuckold: Er muss zusehen!
Zuletzt hatten wir eine Praktik zur Unterwerfung von Frauen im SM-Spiel kennengelernt, heute ist der Mann...

Absichtlich geschwängert
Fetisch kennt viele Aspekte. Wir haben zuletzt mit der Ohnmacht durch Luftentzug und dem erzwungenen Zuse...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Dominanz | Archiv

 
 

 


Audi SQ8


Cadillac CT4 und CT5


911 Speedster


Befragung zum Body


Artikel 13-Demo


Suzuki Jimny Test


AAMN 2019

Aktuell aus den Magazinen:
 Cats im Kino Nicht nur in Wien, auch auf der Leinwand
 Neuer Audi A4 und S4 Die neuen 2019er-Modelle im Test
 IBM übernimmt Red Hat Linux- und Cloud-Spezialist für 30 Mrd. verkauft
 Mobilfunk-Tarife von Lidl Limbo-Angebote zum Start von Connect
 Audi SQ8 als Diesel Der sparsame und starke SQ8 als TDI im Test

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

    Rechtliches
Copyright © 2019    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple
      contator.net    |    ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at